[Kunde] Differentialwechsel Dreirad „Ruhrwerk“ Bj 2012

Rad auf den Kopf stellen, Hinterräder abbauen.

Nach Demontage der Räder Sicherungsringe der Außenlager entfernen.

Räder wieder montieren.

Die Achssicherungen am Differential entfernen, hier sind Röhrchensicherungen verbaut.

Die Achsen samt Rädern mittels Hammer und Hartholzklotz herausschlagen.

Die Außenlager verbleiben auf den Achsen, die Innenlager verbleiben im Rahmen.

Das Differential aus der Kette nehmen.

Ausgebaute Teile reinigen, Lager bei Bedarf wechseln/ ölen.

Neues Differential demontieren, fetten, montieren.

Differential in die Kette legen, Achsen montieren, neue Achssicherungen einschrauben.

Räder abbauen, Lager vollständig einschlagen,Sicherungsringe montieren.

Räder montieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.